Der neue Mercedes GLC.

Bis zu

190 / 258 kW/PS[1]

Nennleistung

Bis zu

1.680 Liter

Laderaumvolumen

Anhängelast bis zu

2.500 kg

gebremst

GLC 220 d 4MATIC | WLTP | Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,9 – 5,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 155-136 g/km[1];
GLC 300 4MATIC | WLTP | Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,2 – 7,4 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 186-168 g/km[1]

[1] Die angegebenen Werte sind die ermittelten WLTP-CO₂-Werte i.S.v. Art. 2 Nr. 3 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Stromverbrauch [und Reichweite] wurde[n] auf Grundlage der VO 2017/1151/EU ermittelt.

Ihre EBERT Ansprechpartner in:

Die Exterieur Ausstattungen des neuen GLC SUV.

Erfahren Sie mehr über die Exterieur Highlights des GLC von Mercedes-Benz. Unterschiedliche Ausstattungslinien verleihen dem Fahrzeug seinen ganz eigenen Charakter – von umfangreicher Serienausstattung bis zur AMG Line.

AVANTGARDE

Die wichtigsten Merkmale:

  • Kühlerverkleidung mit integriertem Mercedes Stern und einer dunkelgrauen Lamelle mit Chromauflage
  • 45,7 cm (18″) Leichtmetallräder im 5-Doppelspeichen-Design
  • In Wagenfarbe lackierter Heckstoßfänger
  • Abgasanlage mit zwei fest im Stoßfänger integrierten Endrohrblenden
  • LED High Performance-Scheinwerfer
  • AGILITY CONTROL Fahrwerk

AMG Line mit Night-Paket

Die wichtigsten Merkmale:

  • Kühlerverkleidung mit Mercedes-Benz Pattern und integriertem Mercedes Stern
  • Sportfahrwerk mit Sport-Direktlenkung
  • Abgasanlage mit zwei sichtbaren, fest in den Stoßfänger integrierten Endrohrblenden und sportlichem Motorsound bei Benzinmotoren
  • Bremsanlage mit größeren Bremsscheiben an der Vorderachse
  • Außenspiegelgehäuse in Schwarz hochglänzend lackiert
  • Dachreling in Schwarz matt
  • Heckschürze und Diffusor in Schwarz

Jetzt den Mercedes GLC konfigurieren

GLC 220 d 4MATIC | WLTP | Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,9 – 5,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 155-136 g/km[1];
GLC 300 4MATIC | WLTP | Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,2 – 7,4 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 186-168 g/km[1]

[1] Die angegebenen Werte sind die ermittelten WLTP-CO₂-Werte i.S.v. Art. 2 Nr. 3 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Stromverbrauch [und Reichweite] wurde[n] auf Grundlage der VO 2017/1151/EU ermittelt.

Die Interieur Ausstattungen des neuen GLC SUV.

Der Innenraum des neuen GLC SUV setzt Maßstäbe. Sei es das zum Fahrer geneigte Zentraldisplay, das Multifunktions-Sportlenkrad oder hochwertige Zierelemente: Hochwertige Materialien sorgen für luxuriösen Komfort, den Sie spüren – bei jeder Fahrt.

AVANTGARDE

Die wichtigsten Merkmale:

  • Sitze mit spezifischer Sitzgrafik und neu gestalteter Kopfstütze
  • Multifunktions-Sportlenkrad in Leder
  • Ambientebeleuchtung
  • Hochauflösendes, leicht zum Fahrer geneigtes Zentraldisplay
  • Mittelkonsole Schwarz hochglänzend
  • Ablage-Paket

AMG Line mit Night-Paket

Die wichtigsten Merkmale:

  • Sitze mit sportlicher Sitzgrafik und neu gestalteter Kopfstütze
  • Multifunktions-Sportlenkrad in Leder Nappa, mit horizontalen Doppelspeichen
  • AMG Sportpedalanlage
  • Instrumententafel und Bordkanten in Ledernachbildung ARTICO in Nappaoptik schwarz
  • Mittelkonsole Schwarz hochglänzend
  • Türen mit Zierelementen in Schwarz hochglänzend und Umrandung in Silberchrom
  • Fußmatten in Schwarz mit AMG Schriftzug
  • Innenhimmel Stoff schwarz

Jetzt den Mercedes GLC konfigurieren

GLC 220 d 4MATIC | WLTP | Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,9 – 5,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 155-136 g/km[1];
GLC 300 4MATIC | WLTP | Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,2 – 7,4 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 186-168 g/km[1]

[1] Die angegebenen Werte sind die ermittelten WLTP-CO₂-Werte i.S.v. Art. 2 Nr. 3 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Stromverbrauch [und Reichweite] wurde[n] auf Grundlage der VO 2017/1151/EU ermittelt.

Die Ausstattungen des neuen GLC SUV.

Von der Wertanmutung bis zu wegweisenden Features: Der neue GLC SUV überzeugt auf den ersten Blick.

  • Head-up Display.

    Das optionale Head-up-Display zeigt Ihnen alle wesentlichen Informationen direkt auf der Frontscheibe an. So gehört Ihre volle Aufmerksamkeit der Straße und dem Verkehrsgeschehen. Präzise und komfortabel. Im neuen Mercedes-Benz GLC ist es jetzt sogar noch größer.

  • Navigation mit Gespannroutenplaner

    Das MBUX Navigationssystem kann bei der Routenkalkulation berücksichtigen, dass der GLC im Anhängerbetrieb fährt. Die Route wird sogar entsprechend dem Anhängertyp – Fahrradträger, kleiner Anhänger und großer Anhänger – kalkuliert. Passend zum Gespann werden dann beispielsweise starke Steigungen oder enge Kurven auf der Route vermieden.

  • MBUX Augmented Reality für Navigation (optional)

    Damit Sie sich in komplexen Verkehrssituationen zurechtfinden, vernetzt MBUX Augmented Reality für Navigation die virtuelle Welt mit der realen. Die Technik blendet grafische Navigations- und Verkehrshinweise in Live-Bilder ein. Sie können schnell, sicher und stressfrei ans Ziel kommen.

  • Herzstück: Das Zentraldisplay.

    Zum Fahrer geneigt und bedienbar per Touch-Eingabe. Es ist die digitale Schnittstelle zwischen Ihnen und dem Fahrzeug, über die Sie viele wichtige Funktionen des Fahrzeugs steuern. So intuitiv und komfortabel wie möglich.

  • Persönliche Nutzerprofile.

    Über Ihr Profil können bestimmte personalisierte Einstellungen voraktiviert werden, beispielsweise die Farbe der Innenraumbeleuchtung oder die Sitzposition.

  • Bleiben Sie in Verbindung: Smart Home Integration.

    Steuern Sie Ihr Smart Home* aus Ihrem GLC über den MBUX Sprach-Assistenten. Mit “Hey Mercedes” klären Sie, ob beispielsweise zuhause die Fenster geschlossen sind oder bereiten alles für Ihre Ankunft vor – ohne Ablenkung vom Straßenverkehr. Verknüpfen Sie dazu einfach Ihren Mercedes me Account mit dem Ihres Smart-Home-Anbieters.

    *Bei Smart Home handelt es sich um ein Feature des Mercedes me connect Dienstes “MBUX Sprachassistent”.

Park-Paket mit 360°-Kamera (optional)

Exklusiver Park-Service mit Rundumsicht: Der Aktive Park-Assistent mit PARKTRONIC und 360°-Kamera erkennt freie Parklücken und markierte Parkplätze im Vorüberfahren. Nach Parkplatzauswahl können Sie dank dynamischer Visualisierung und akustischer Rückmeldung souverän einparken – oder assistiert einparken lassen.[1]

Fahrassistenz-Paket Plus (optional)

Das Fahrassistenz-Paket Plus bietet ein Höchstmaß an Komfort und Sicherheit auf dem Weg zum autonomen Fahren. Ergänzend zum Fahrassistenz-Paket erhalten Sie den Aktiven Stau-Assistenten, der Sie auf Autobahnen optimal entlastet. Ein weiteres Plus dieses Pakets: Bei fremdverursachten Seitenkollisionen kann PRE-SAFE® Impuls Seite zusätzlich schützen.[1]

Aktiver Abstands-Assistent DISTRONIC (optional)

Den Komfort des Aktiven Abstands-Assistenten DISTRONIC möchten Sie im fließenden und stockenden Kolonnenverkehr nicht mehr missen. Das System entlastet Sie, indem es die Geschwindigkeit auf langsamer vorausfahrende Fahrzeuge automatisch regelt. Der gewünschte Sollabstand ist in mehreren Stufen einstellbar.[1]

[1] Unsere Fahrerassistenz- und Sicherheitssysteme sind Hilfsmittel und entbinden Sie nicht von Ihrer Verantwortung als Fahrer. Beachten Sie die Hinweise in der Betriebsanleitung und die dort beschriebenen Systemgrenzen.

KEYLESS-GO

Mit KEYLESS-GO hat die lästige Schlüsselsuche ein Ende. Denn Ihr Schlüssel wird bereits erkannt, wenn Sie diesen in nächster Nähe zum Fahrzeug und im Innenraum bei sich tragen: Alle Türen lassen sich dann allein durch Berühren des Türgriffes öffnen und verriegeln.

Optional erhältlich mit KEYLESS-GO Komfort-Paket

ENERGIZING Paket Plus (optional)

Komfort für alle Sinne: Dieses Paket bündelt eine Vielzahl an Premium-Ausstattungen mit innovativer Intelligenz. Ihr Mercedes kann Sie gezielt vitalisieren und verwöhnen – für längere Leistungsfähigkeit am Steuer und eine überaus angenehme Fahrt. Mit sieben abwechslungsreichen Komfortprogrammen und attraktiven Extras wie den Multikontursitzen.[1][2]

[1] Die Vernetzung des ENERGIZING COACH mit Garmin© Wearables zur Nutzung der Vitalparameter wird nur im Rahmen der Mercedes me connect Dienste angeboten. Informationen zur Verfügbarkeit des Dienstes in den verschiedenen Ländern oder Regionen und Baureihen sowie zu notwendigen Sonderausstattungen entnehmen Sie bitte den Nutzungsbedingungen.

[2] Voraussetzung dafür ist die Verbindung Ihres Smartphones mit dem Fahrzeug. Zudem ist sicherzustellen, dass das gängige Garmin© Wearable mit der Garmin Connect© App auf diesem Smartphone verbunden wurde. Sobald Sie dem Datentransfer im Rahmen des Onboarding-Prozesses innerhalb der Mercedes me ENERGIZING App und im Mercedes me Portal zugestimmt haben, werden die Daten direkt von Ihrem Wearable per Bluetooth ins Fahrzeug übertragen. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Betriebsanleitung Ihres Fahrzeugs.Bitte beachten Sie: Die Funktion ist aktuell nur für Geräte mit Apple iOS und Android Betriebssystem verfügbar.

DIGITAL LIGHT mit Projektionsfunktion (optional)

Die wegweisende Scheinwerfertechnologie kombiniert das bekannte MULTIBEAM LED mit innovativer hochauflösender Lichttechnologie. Lichtprojektionen in HD Qualität werden direkt auf die Fahrbahn projiziert und versorgen den Fahrer mit Informationen.

Einbruch- und Diebstahlwarnanlage mit Vorrüstung für Kollisionserkennung (optional)

URBAN GUARD Fahrzeugschutz Plus bietet eine Rundum-Überwachung des Fahrzeugumfelds. Dank Einbruch- und Diebstahlwarnanlage sowie Notfall-Schlüsseldeaktivierung können Sie schnell handeln. Unterwegs benachrichtigt Sie die Kollisionserkennung per App. Zudem erhöht der Dienst Hilfe bei Fahrzeugdiebstahl die Chance, Ihr Eigentum wiederzubeschaffen.

PRE-SAFE® Impuls Seite

Erkennt der neue GLC eine unvermeidbare Seitenkollision, leitet PRE-SAFE® Impuls Seite Maßnahmen ein, um die Insassen zur Fahrzeugmitte hin auszurichten. Dadurch reduziert das Fahrzeug die Belastung beim Unfall.[1]
Optional erhältlich im Fahrassistenz-Paket Plus

[1] Unsere Fahrerassistenz- und Sicherheitssysteme sind Hilfsmittel und entbinden Sie nicht von Ihrer Verantwortung als Fahrer. Beachten Sie die Hinweise in der Betriebsanleitung und die dort beschriebenen Systemgrenzen.

AIRMATIC

Die AIRMATIC ermöglicht mit ihrer stufenlosen Dämpfungsregelung an jedem einzelnen Rad ein besonders sanftes Abrollverhalten. Sie fahren so mit überragendem Komfort und kommen entspannter an. Außerdem lässt sich das Luftfahrwerk bei Bedarf um 15 mm anheben und es passt sich automatisch an verschiedene Beladungszustände an.

Optional erhältlich mit Technik-Paket

Zweispannungs-Bordnetz 12/48 Volt

Der neue Mercedes-Benz GLC bietet ein Zweispannungs-Bordnetz 12/48 Volt für Verbrennungsmotoren. Das zusätzliche 48-Volt-Energiemanagement als Schritt auf dem Weg zur Elektrifizierung generiert Effizienz-, Verbrauchs- und Komfortvorteile.

Offroad Fahrprogramm.

Über DYNAMIC SELECT können Sie das Fahrprogramm Offroad anwählen: Traktion, Bremsregelung und das Antriebsverhalten werden an die Fahrsituation angepasst. Auch das Geländelicht der Scheinwerfer wird aktiviert, wenn Ihr neuer GLC über DIGITAL LIGHT verfügt.

Offroad-Cockpit

Per einfachem Tastendruck verwandelt sich das Zentraldisplay in einen attraktiven Offroad-Bildschirm. Offroad-spezifische Anzeigen, Einstellungen und Funktionen werden hier sowie im Fahrer-Display anschaulich inszeniert und damit visuell erlebbar.

GLC 220 d 4MATIC | WLTP | Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,9 – 5,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 155-136 g/km[1];
GLC 300 4MATIC | WLTP | Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,2 – 7,4 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 186-168 g/km[1]

[1] Die angegebenen Werte sind die ermittelten WLTP-CO₂-Werte i.S.v. Art. 2 Nr. 3 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Stromverbrauch [und Reichweite] wurde[n] auf Grundlage der VO 2017/1151/EU ermittelt.

Ihre EBERT Ansprechpartner in: