ŠKODA OCTAVIA COMBI SOLEIL small fleet

t

ŠKODA OCTAVIA COMBI SOLEIL 1,6 TDI3 85 kW 5-Gang

Sonderausstattung:

– 17″ Leichtmetallfelgen Hawk Schwarz
– Abwahl serienmäßige Anschlussgarantie
– Ausstattungspaket Business Amundsen
– Ausstattungspaket Licht&Sicht
– Care Connect (1J.), Inf. (3J.)
– Steuerung Business Amundsen

small fleet-Geschäftskundenleasing1

Sonderzahlung 0,00 €
Vertragslaufzeit  48 Monate
Jährliche Fahrleistung  10.000 km
Monatliche Rate ab2  206,00 €

Kraftstoffverbrauch für den ŠKODA OCTAVIA COMBI SOLEIL 1,6l TDI3 85kW 5-Gang in l/100km: innerorts: 4,8l; außerorts: 3,8l; kombiniert: 4,1; Co2-Emissions kombiniert: 109 g/km. Effizienzklasse A.4

Abbildung zeigt Sonderausstattung gegen Aufpreis.

Thorsten Bäurle
Großkunden ŠKODA

1Ein Angebot der ŠKODA Leasing für gewerbliche Einzelabnehmer (ohne Sonderabnehmer); nur in Verbindung mit Geschäftsfahrzeugleasing der ŠKODA Leasing. Leistungen im Rahmen der Dienstleistung Wartung und Verschleißreparaturen sind die Übernahme der Kosten für: Wartung (Inspektions-Service laut Serviceplan einschließlich Ölwechsel, Schmierstoffe und Dichtungen); Verschleißreparaturen (sämtliche Werkstattleistungen, die durch normalen Verschleiß am Fahrzeug erforderlich werden); Abschleppkosten vom Schadensort bis zur nächsten Vertragswerkstatt; Bergungskosten bei einer Panne; Abgasuntersuchungen (AU); Hauptuntersuchung nach § 29 (HU) StVZO sowie Fahrleistungsüberwachung und -information; Begrenzte Kostenerstattung durch Ersatzmobilität. Seit dem 01.01.2011: Erweiterung Leistungsumfang WuV um die UVV-Prüfung (§57 BGV D29 – technische Prüfung des Fahrzeugs auf arbeitssicheren Zustand, z.B. Bezug auf Vorhandensein und Zustand der Warnkleidung sowie der Einrichtung zur Ladungssicherung)

2Die Überführungs-/Zulassungskosten in Höhe von 690,00 € werden Ihnen separat in Rechnung gestellt.

3(CO2 DAT.ZUSATZHINWEIS).

4Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlichen vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Nähere Informationen erhalten Sie bei uns oder unter skoda.de/wltp.